40 Tage ohne...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/forty-days

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tag 1

Die guten Vorsätze sind gefasst, jetzt geht es an's Umsätzen. Heute wird pünktlich mit dem Klingeln des Weckers ⏰ aufgestanden! Wäre da nur das Bett 🛌nicht so gemütlich, kuschelig, warm. 'Ach, einmal weiter drücken macht doch auch nichts.' ...Fazit nach viermaligen betätigen der Snooze-Funktion: Sport wir auf nach der Arbeit verschoben.Jetzt wird es ernst. Das Vorher/Nachher muss ja schließlich festgehalten werden. Der Gang auf die Wage steht bevor😱. Schnell das verhasste Teil aus der Ecke kramen und den Schritt darauf wagen. Die Zahl 81,0* erscheint auf dem Display - Hätte es nicht wenigstens 79,9* seien können? (Aber nun gut, wenn ich ehrlich bin hätte ich mit deutlich mehr gerechnet.) Zur Sicherheit noch eine zweite Messung, aber das Ergebnis bleibt. Wenigstens beim Frühstück läuft alles planmäßig. (Was auch keine Kunst ist. Da ich früher morgens keinen Bissen runter bekam, habe ich irgendwann auf Eiweißshake umgestellt.)Zum Mittagessen habe ich mir Suppe 🍵 von zu Hause mitgenommen. Den Gedanken für den Bäcker🍩, den Dönermann 🌮um die Ecke oder der geliebten Pizza🍕 [...] erst gar keine Chance lassen. 13:15 Uhr - Die Suppe hat die Gefahr erfolgreich abgewandt ✅16:15 Uhr - Teamsitzung - Der Traum einer jeden Diät. Mein Chef holt allen möglichen Süßkram aus dem Schrank (Ritter Sport, Haribo, Milka). Zum Glück habe ich meine Tassetee an die ich mich klammern kann. Wie gut, dass das geschnippelte Gemüse, das ich extra dafür mitgenommen haben, in meinem Büro in meiner Tasche liegt 😐.17:45 Uhr - Lebend und ohne Zucker in meinem Magen die Sitzung durchgehalten ✅17:50 Uhr - Her mit meinem Gemüse! (Vom Freund geschnippelt schmeckt es wenigstens doppelt gut)Jetzt heißt es noch die letzte Hürde zunehmen. Was gibt es zum Abendessen? Zum Glück hat von gestern noch ein Stück Fleisch 🍖überlebt und ein bisschen Gurkensalat von Montag befindet sich auch noch im Kühlschrank. Qual der Wahl: Couch 🛋 vs Sport 😓Mit vollem Magen fällt die Entscheidung natürlich noch leichter. Wäre da nicht die Tatsache, dass ich meinem Schweinehund 🐷🐶 nicht schon gleich am ersten Tag den Sieg gönne.Also steht es nach 60 Minuten "Fit For Fun-DVD" 1:0 für mich. 🏆💪🏼*Die Zahlen wurden aus Datenschutztechnischengründen um 10,0 beschönigt 😇
10.2.16 22:14
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung